Akzeptieren Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu.
asuco 3 Zweitmarktfonds
Persönliche Beratung steht bei uns im
Vordergrund, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zum Kontaktformular
040 / 688 743 47
 
asuco 3 Zweitmarktfonds
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:.


Bitte senden Sie mir die Unterlagen:

Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu
Marktreport beantragen

asuco 3 Zweitmarktfonds

asuco 3 Zweitmarktfonds

Investition in deutsche Immobilien Zweitmarktfonds

Kurzportrait asuco 3 Zweitmarktfonds

Die Immobilien-Zweitmarktfonds von asuco überzeugten bereits in der Vergangenheit. Mit dem asuco 3 investieren Anleger in ein Portfolio von einzelnen Fondsbeteiligungen, welche günstig am Zweitmarkt erworben werden. Investitionsgegenstand des asuco 3 Zweitmarktfonds sollen überwiegend inländische Gewerbeimmobilien an entwicklungsfähigen Standorten mit hohem Vermietungsstand sein. Da die Dachfonds zum Datum der Prospektaufstellung noch nicht voll investiert sind, handelt es sich bei den Dachfonds und mittelbar damit auch bei der Fondsgesellschaft teilweise um einen sogenannten Blindpool.

 

Informationen

Fonds-Ratings

G.U.B. Analyse für asuco 3 Invest Report für asuco 3 Scope Analyse für asuco 3

Der asuco 3 Zweitmarktfonds im Überblick

Anlageklasse Zweitmarkt Immobilien
Emissionshaus > asuco Vertriebs GmbH
Laufzeit mindestens bis 2025
Mindestbeteiligung € 5.000 + 5% Agio
Eigenkapitalanteil € 75.010.000,00 (100%)
Substanzquote 87,52%
Progn. Ausschüttung 6 - 7% p.a. (ab 2014)
Gesamtmittelrückfluss ca. 254,0% vor Steuern
Phase Platziert

Sie erhalten die angeforderten Unterlagen von uns per Post.

Unser Service

Ihr Ansprechpartner für Fondsvermittlung
Telefonische Beratung
Telefonservice für Anleger040 / 688 743 47

 

Marktumfeld und Geschäftsmodell

Der asuco 3 Zweitmarktfonds investiert in den deutschen Immobilienmarkt mit hoher Vermietungsquote und teilweisen Inflationsschutz durch Staffel- und indexierte Mietverträge. Risikostreueung durch Investition in mehr als 600 Immobilien. Geringe Beteiligungshöhe schon ab € 5.000.

Die Fondsgesellschaft hat bzw. wird sich mit ihrem Fondsvermögen an dem Kommanditkapital der asuco 1 Zweitmarktfonds pro GmbH & Co. KG (sogenannter „Dachfonds“) sowie an weiteren von der asuco-Unternehmensgruppe gemanagten Dachfonds beteiligen.

 

Diese Dachfonds investieren unter Beachtung von Investitionskriterien überwiegend in eine Vielzahl von geschlossenen Immobilienfonds (Zielfonds) durch Kauf auf dem Zweitmarkt. Die Dachfonds beabsichtigen, Beteiligungen an insgesamt mehr als 200 verschiedenen Zielfonds von mehr als 40 Anbietern geschlossener Immobilienfonds einzugehen.

Investitionsgegenstand:
Zweck der Gesellschaft ist der langfristige Erwerb, die Verwaltung und die Veräußerung von Beteiligungen an von der asuco-Unternehmensgruppe gemanagten Immobilien-Zweitmarktfonds (Dachfonds), die Beteiligungen an geschlossenen Immobilienfonds und sonstigen Gesellschaften (Zielfonds) unter Beachtung von Investitionskriterien eingehen.

Veräußerung:
Die Beteiligung an der Fondsgesellschaft Ende 2033 hat einen geschätzten Verkehrswert in Höhe von ca. 124,4 % – 137,2 % des Zeichnungsbetrages, der von der Fondsgesellschaft unmittelbar bei Verkauf der Beteiligungen an den Dachfonds bzw. mittelbar bei Liquidation oder Verkauf der von den Dachfonds erworbenen Beteiligungen an den Zielfonds realisiert werden könnte.

Steuerkonzept:
Der Anleger erzielt Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung mit aktuell steuerfreiem Veräußerungserlös nach Ablauf von zehn Jahren (Spekulationsfrist) ab Beitritt des Anlegers, ab Erwerb einer Beteiligung an den Dachfonds durch die Fondsgesellschaft bzw. ab Erwerb einer Beteiligung am jeweiligen Zielfonds durch die Dachfonds.

Finanzierung:
Das Zeichnungskapital beträgt maximal EUR 75.000.000. Davon sind 100% durch Eigenkapital finanziert. Auf Ebene der Zielfonds können Fremdfinanzierungen vorhanden sein.

Weitere interessante Fakten

  • asuco ist Marktführer im Segment der Immobilien Zweitmarktfonds
  • asuco ist bester Fondsinitiator des Jahres 2013 (€uro / Fonds & Co), von allen aufgelösten deutschen Immobilienfonds (EXIT-Fonds) belegten die ZBI Professional Fonds in der Analyse 2011 und 2013 den 1. Platz von insgesamt 583 deutschen Immobilienfonds
  • Alle asuco-Fonds weiterhin über Plan, Aktuell: asuco 3 Zweitmarktfonds mit erhöhter Ausschüttungsprognose
  • Erfahrenes Management, rd. 607 Mio. EUR Beteiligungskapital von rd. 10.000 Anlegern wurden in den letzten 20 Jahren gehandelt


Ausschüttungen der asuco Fonds
(Stand: 06.05.2015)

asuco 1 pro 7,5% (prognostiziert: 7,0%) Bisherige Ausschüttungen 2010-2014: 41,1% (prognostiziert: 35,0%)
asuco 2 6,25% (prognostiziert: 6,0%) Bisherige Ausschüttungen 2010-2014: 32,6% (prognostiziert: 28,0%)
asuco 3 6,25% (prognostiziert: 6,0%) Bisherige Ausschüttungen 2012-2014: 17,3% (prognostiziert: 16,0%)
asuco 4 pro 7,0% (prognostiziert: 7,0%) Bisherige Ausschüttungen 2012-2014: 24,1% (prognostiziert: 18,0%)
asuco 5 6,0% (prognostiziert: 5,5%) Bisherige Ausschüttungen 2012-2014: 16,8% (prognostiziert: 15,5%)


Die Werte in Klammern sind die Angaben der Prognoserechnungen aus den jeweiligen Verkaufsprospekten.


Fazit zu asuco 3 Zweitmarkfonds:
Bei dem Fondsangebot handelt es sich um ein partielles Blind-Pool-Konzept im Zweitmarkt für Geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement verfügt über einen mehrjährigen Erfahrungshintergrund als Anbieter geschlossener Zweitmarktfonds und ist auf dieses Marktsegment spezialisiert. Es wurde in den vergangenen 20 Jahren rd. 600 Mio. EUR Beteiligungskapital über den Zweitmarkt gehandelt.


> zurück zur Übersicht

 

Fondsdaten

Initiator: > asuco Vertriebs GmbH, Deisenhofen
Firma der Fondsgesellschaft: asuco 3 Zweitmarktfonds GmbH & Co. KG, Oberhaching
Art des Fonds: Zweitmarkt Immobilien
Steuerliche Einkunftsart: §21 Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Investitionsgegenstand: Langfristiger Erwerb, Verwaltung und Veräußerung von Beteiligungen an von der asuco-Unternehmensgruppe gemanagten Immobilien-Zweitmarktfonds (Dachfonds) unter Beachtung von Investitionskriterien
Gesamtinvestitionskosten: € 78.760.000
Mindestbeteiligung: € 5.000 zzgl. 5% Agio
Einzahlungen: 100% des Zeichnungsbetrages zzgl. 5% Agio am 15. des Monats, der auf die Annahme der Beteiligung durch den Treuhandkommanditisten folgt
Prognostizierte Ausszahlungen: 6% p.a. (ohne Agio) ab 2014, ansteigend auf 7% ab 2033
Substanzquote: 87,52%
Anfängliche Fremdkapitalquote: 0%
Geplante Laufzeit: Mindestens bis zum Jahr 2025
Platzierung (Stand: 30.04.2015): EUR 60.823.000 (81,1 %); Restvolumen: EUR 14.187.000


> zurück zur Übersicht

 

Aktuelle Meldungen zum Angebot und Marktumfeld

 
06.05.2015 - asuco Fonds

asuco Fonds schütten wieder aus

Die positive Entwicklung der asuco Fonds-Reihe setzt sich weiter fort, alle asuco Fonds schütten wieder überplanmäßig aus.

 
10.02.2015 - asuco Fonds GmbH

asuco Pressemitteilung

Mit 32,2 Mio. EUR platziertem Eigenkapital (ohne Agio) in 2014 konnte sich asuco wiederholt dem anhaltend negativen Branchentrend entziehen.

Nachdem wir Mitte Mai die Platzierung unserer Fonds wieder aufnehmen konnten, fanden die asuco-Fonds auf Anhieb erneut ein erfreulich starkes Interesse bei unseren Vertriebspartnern und Anlegern“, resümiert der für den Vertrieb verantwortliche asuco-Geschäftsführer Hans-Georg Acker.

 
22.12.2014 - asuco Fonds

asuco erhöht Ausschüttungsprognose

Anleger die sich an dem asuco 3 Zweitmarktfonds beteiligen können sich über eine erhöhte Ausschüttungsprognose für 2014 freuen.

Mehr lesen
 

Disclaimer / Rechtliche Hinweise:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und sind daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht. Risiko: Unternehmerische Beteiligung mit Totalverlustrisiko.

Hinweis auf IRR Methode:
Die Renditeangabe nach Interner-Zinsfuß-Methode (IRR -Methode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die in jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode wird neben der Höhe der Zu- und Abflüsse auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar. Denn bei herkömmlichen Renditeangaben bezieht sich die Rendite immer auf das anfänglich eingesetzte und während der Laufzeit nicht veränderbare Kapital. Ein Vergleich ist deshalb nur unter Einbeziehung des jeweils durchschnittlich gebundenen Kapitals bezogen auf die Vermögensanlage, des Gesamtertrages und der Anlagedauer der jeweiligen Investition möglich. Soweit auf die IRR-Methode verwiesen wird, gilt diese Erläuterung.

 
 
HANSETRUST ist ein Service der: Newport Asset Finance GmbH - Schaarsteinwegsbrücke 2 · 20459 Hamburg - Tel. 040.688 743 47 · Fax 040.688 743 67
 
Hinweis:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und ist daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
E-Mail senden
Seite drucken
 
asuco 3 Zweitmarktfonds

Sehr geehrter Besucher,

diese exklusiven Unterlagen sind nur für registrierte Benutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
Datenschutzbestimmungen
Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Registrieren
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*

Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47