Akzeptieren Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu.
Buss Container Direktinvestment 2016
Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD)
Persönliche Beratung steht bei uns im
Vordergrund, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zum Kontaktformular
040 / 688 743 47
 
Buss Containerdirektinvestment 2016 - Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD)
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:.


Bitte senden Sie mir die Unterlagen:

Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu
Marktreport beantragen

Buss Containerdirektinvestment 2016 - Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD)

Buss 60 / 61 - Direktinvestment in Tankcontainer - Unterlagen anfordern

Buss 60 (EUR) / 61 (USD) - Containerdirektinvestment 2016

Kurzportrait zum Container Direktinvestment "Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD)"

Mit dem ersten nach Vermögensanlagengesetz konzipierten Buss Container-Direktinvestment 60 / 61 investieren Sie in den Tankcontainermarkt mit den üblichen attraktiven Parametern: reine Eigenkapitalinvestition, schlanker Vertrag, mit einer kurzen Laufzeit von 3 Jahren. Anleger werden Eigentümer fabrikneuer Tankcontainer (max. 12 Monate). Tankcontainer werden benötigt, um nahezu alle denkbaren Flüssigwaren zu transportieren. Regelmäßige Einnahmen werden aus der Vermietung erzielt und sind vertraglich festgelegt.

Das Direktinvestment "Buss Container Direkt 2016" besteht aus den beiden Tranchen
Buss Container 60 (EUR) und Buss Container 61 (USD).

 

Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD) Tankcontainer im Überblick

Anlageklasse Tankcontainer
Emissionshaus > Buss Capital
Mietdauer 3 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 16.600 / USD 17.250 (entspricht 1 Container)
Eigenkapitalanteil 100%
Rendite vor / nach Steuern (IRR*) Buss 60: 3,82% / 2,82
Buss 61: 4,25% / 3,14%
Phase Platziert

Sie erhalten die angeforderten Unterlagen von uns per Post.

Unser Service

Ihr Ansprechpartner für Fondsvermittlung>
Telefonische Beratung
Telefonservice für Anleger040 / 688 743 47

 

Marktumfeld und Geschäftsmodell

Mit dem Buss Container Direktinvestment 2016 partizipieren Anleger vom wachsenden Tankcontainermarkt. Gemäß den Vorgänger-Offerten handelt es sich wieder um eine reine Eigenkapitalinvestition. Anleger kaufen Container und profitieren von der vertraglich festgelegten Miete und dem Rückkaufpreis.

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen bieten sich die flexibel einsetzbaren Tankcontainer als Investitionsgüter an. Der Einstiegszeitpunkt in den Tankcontainermarkt ist gut, denn die Nachfrage nach Tankcontainer steigt stetig. Kaufpreise für Tankcontainer sind derzeit um rund ein Drittel günstiger als noch im Jahr 2007.

Beonderheit zu diesem Angebot: Bei dem aktuellen Angebot Buss Container Direktinvestment 2016 handelt es sich erstmals um ein Investment nach dem Vermögensanlagesetz in der Fassung des Kleinanlegerschutzgesetzes und ist im Gegensatz zu den Vorgängerofferten vollreguliert. Daher wurde das Direktinvestment von der BaFin geprüft und genehmigt. Vor diesem Hintergrund stehen nun die erforderlichen Unterlagen wie der Emissionsprospekt und die Vermögensinformationsblätter zu diesem Angebot zur Verfügung. Anleger erhalten somit zusammengefasst einen Überblick über die wesentlichen Rahmendaten, Kosten, Chancen und Risiken dieser Kapitalanlage.


> zurück zur Übersicht

 

Beteiligungsdaten

Initiator: > Buss Capital
Emittentin und Mieterin: Buss Global Direct (U.K.) Limited
Assetklasse: Container Direktinvestment in 20-Fuß Standard-Tankcontainer nach Vermögensanlagegesetz in der Fassung des Kleinanlegerschutzgesetzes
Besteuerung: Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)
Investitionsgegenstand: Investitionen in neue (max. 12 Monate alt) Tankcontainer
Gesamtinvestitionskosten: k.A.
Mindestbeteiligung: 1 Container = 16.600 EUR oder 17.250 USD
Rabatte: Buss 60: ab 2 Container: 35 €; ab 3 Container: 70 €; ab 4 Container: 105 €
Buss 61: ab 2 Container: 40 USD; ab 3 Container: 80 USD; ab 4 Container: 120 USD
Miete: Buss 60: 3,95 € pro Tag (1.441,75 € pro Jahr)
Buss 61: 4,15 US$ pro Tag (1.514,75 US$ pro Jahr)
Eigenkapitalquote: 100 %
Wartung, Reparatur, Versicherung: vertragliche Pflicht des Mieters in branchenüblicher Art und Weise, Kosten trägt der Mieter
Laufzeit: 36 Monate

 

Unterlagen und Downloads

 

Downloads zum Initiator und Analysen

 

 

 

Sie erhalten die angeforderten Unterlagen von uns per Post.
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei und unverbindlich.

 

Aktuelle Meldungen zum Angebot und Marktumfeld

 
16.02.2017 - Buss Capital

Endspurt für Buss Container Direktinvestments 60 / 61

Über die beiden als Vermögensanlagen konzipierten Direktinvestments 60 – Euro und 61 – US-Dollar können Anleger hochwertige Tankcontainer erwerben und regelmäßige Einnahmen aus deren Vermietung generieren.

 
15.11.2016 - Buss Capital

Buss Capital: Plangemäße Auszahlungen bei 30 Container-Direktinvestments - Vier Investments erfolgreich aufgelöst

Es gibt erfreuliche Nachrichten im Bereich der Container-Direktinvestments - 30 Direktinvestments leisten plangemäße Auszahlung an die Investoren, vier Investments wurden erfolgreich aufgelöst - der erste AIF Buss Investment 1 wurde erfolgreich platziert

 
10.08.2016 - Buss Capital

Buss Containerdirketinvestments - plangemäße Rückkäufe

Standard- und Tankcontainer-Direktinvestments zahlen planmäßig aus - Experten bescheinigen stabile Entwicklung für den Tankcontainermarkt

 

Disclaimer / Rechtliche Hinweise:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und sind daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht. Risiko: Unternehmerische Beteiligung mit Totalverlustrisiko.

Hinweis auf IRR Methode:
Die Renditeangabe nach Interner-Zinsfuß-Methode (IRR -Methode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die in jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode wird neben der Höhe der Zu- und Abflüsse auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar. Denn bei herkömmlichen Renditeangaben bezieht sich die Rendite immer auf das anfänglich eingesetzte und während der Laufzeit nicht veränderbare Kapital. Ein Vergleich ist deshalb nur unter Einbeziehung des jeweils durchschnittlich gebundenen Kapitals bezogen auf die Vermögensanlage, des Gesamtertrages und der Anlagedauer der jeweiligen Investition möglich. Soweit auf die IRR-Methode verwiesen wird, gilt diese Erläuterung.

* In Prozent des Beteiligungsbetrags, Prognose bei Einzahlung zum 30. September 2015, siehe auch Seite 65 des Verkaufsprospekts. Voraussetzung hierfür ist die Verwirklichung der in den Prognoserechnungen getroffenen Annahmen - insbesondere zur Wertentwicklung der Beteiligungen an den Zielgesellschaften (vgl. Abschnitt 14.3 ff. im Verkaufsprospekt). Prognosen jeglicher Art sind kein verlässlicher Indikator für die künftige tatsächliche Wertentwicklung des Investmentvermögens. Die steuerlichen Auswirkungen der Beteiligung sind von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und können künftig Änderungen unterworfen sein.

> zurück zur Übersicht

 
 
HANSETRUST ist ein Service der: Newport Asset Finance GmbH - Schaarsteinwegsbrücke 2 · 20459 Hamburg - Tel. 040.688 743 47 · Fax 040.688 743 67
 
Hinweis:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und ist daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
E-Mail senden
Seite drucken
 
Buss Containerdirektinvestment 2016 - Buss 60 (EUR) / Buss 61 (USD)

Sehr geehrter Besucher,

diese exklusiven Unterlagen sind nur für registrierte Benutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
Datenschutzbestimmungen
Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Registrieren
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*

Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47