Akzeptieren Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu.
HL Flight Invest 51 - A380 Flugzeuginvestment
Persönliche Beratung steht bei uns im
Vordergrund, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zum Kontaktformular
040 / 688 743 47
 
Flight Invest 51 - Hannover Leasing Airbus A380 Flugzeugfonds mit Emirates
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:.


Bitte senden Sie mir die Unterlagen:

Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu
Marktreport beantragen

Flight Invest 51 - Hannover Leasing Airbus A380 Flugzeugfonds mit Emirates

Hannover Leasing Flugzeug-Investment - HL Flight Invest 51
 

Die Hannover Leasing Investment GmbH hat die Vertriebserlaubnis für den geschlossenen inländischen Publikums-AIF "HL Flight Invest 51" nach neuem Recht (KAGB) erhalten und setzt das erfolgreiche Sicherheitskonzept für Airbus A380-Finanzierungen fort. Partner ist die Fluggesellschaft Emirates mit einem langfristigen Leasingvertrag, wodurch regelmäßige Einnahmen erzielt werden. Weitere Renditechancen bietet der Veräußerungserlös des Flugzeugs nach Ende der Laufzeit.

Der Flight Invest 51 investiert in einen Airbus A380, ein modernes Flugzeug mit neuentwickelten Triebwerken und gilt als das effizienteste Passagierflugzeug weltweit. Erstmals wird ein durchschnittlicher Treibstoffverbrauch von unter 3 Liter pro Passagier erzielt und im Vergleich zu einer Boeing 747-400 weist der A380 eine Reduzierung des benötigten Treibstoffs pro Passagier von rund 22% auf. Dies senkt nicht nur die operativen Kosten der Fluggesellschaft, sondern führt auch zu einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

Kostenloser Beratungs- und Informationsservice: 040 688 743 47.

Unterlagen zur Beteiligung kostenlos und unverbindlich anfordern
 
Dextro Analyse zu HL Flight Invest 51
 



Informationsvideo zum Flight Invest 51:

 

Alle wichtigen Daten zum Angebot HL Flight Invest 51 im Überblick:

 

Art des Investitionsvermögens: Geschlossener inländischer Publikums-AIF
Kapitalverwaltungsgesellschaft: HANNOVER LEASING Investment GmbH
Investmentgesellschaft: HL Flight Invest 51 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG
Anlageobjekt: 1 Airbus A380-800, Herstellerseriennummer MSN158, Auslieferung am 22.08.2014 erfolgt.
Mieter: Emirates
Mietvertrag: Am 20.08.2014 wurde der Mietvertrag abgeschlossen. 10 Jahre Grundmietzeit ab Übernahme des Flugzeuges mit fest vereinbarter Mietrate über diese Laufzeit. Zwei Verlängerungsoptionen auf 12 bzw. 15 Jahre
Mindestbeteiligung: 30.000 US-Dollar und ein ganzzahliges Mehrfaches von 1.000 US-Dollar zzgl. 5% Ausgabeaufschlag
Investitionsquote: 91,78 %
Geplante Laufzeit: 15 Jahre
   
Verkauf: Das Flugzeug soll prognosegemäß 15 Jahre nach Übernahme veräußert werden.
Prognostizierter
Veräußerungserlös:
Rund 81.000.000 US-Dollar (ohne Berücksichtigung von Nebenkosten)
für das geplante Verkaufsjahr 2029. Durchschnittswert nach Streichung des höchsten und des niedrigsten prognostizierten Gutachtenwertes aus 4 Bewertungsgutachten.
Auszahlungsprognose
Geplante laufende
Auszahlungen:
2015: 4,25 % (für den Zeitraum 09.2014 bis 06.2015)
2016 – 2024: 6,2 % p. a.
2025: 11 % p. a.
2026: 17 % p. a.
2027 – 2028: 18 % p. a.
geplante Auszahlungstermine: jährlich im Juni, erstmals im Jahr 2015
geplante Schlussauszahlung: 2029: 93,11 %
geplante Gesamtauszahlung: 2014 – 2029: 217 %
Steuern
Einkunftsart: Plangemäß überwiegend Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie aus Kapitalvermögen für die Zinserträge der Liquiditätsreserve
Abschreibung: Das Flugzeug wird steuerlich gemäß AfA-Tabelle über 12 Jahre abgeschrieben.
Steuerbelastung: 2014 bis 2026: 0,00 %
2027: 6,26 %
2028: 8,39 %
2029: 4,08 %
Steuerfreie Auszahlungen: 2014 bis 2029: rd. 126 % (Prognose)
Veräußerungsgewinn bei Verkauf: steuerfrei, Verkauf des Flugzeugs geplant in 2029 (Prognose)
Gesamtauszahlung
(Prognoseszenario 15 Jahre):
rd. 217 % inkl. Veräußerungserlös vor Steuern,
rd. 198 % inkl. Veräußerungserlös nach Steuern
Initialkosten: Am 22.08.2014 wurde der Kaufpreis von der Investmentgesellschaft bezahlt.
Laufende Kosten: bis zu 0,53 % des durchschnittlichen Nettoinventarwerts im Jahr 2014. Für die Folgejahre werden laufende Kosten von 0,77 % des durchschnittlichen Nettoinventarwerts kalkuliert.

 
13.04.2015 - EXXECNEWS

„Der Airbus A380 ist ein unumstrittenes Branchenflaggschiff“

Anselm Gehling - Chief Executive Officer der Dr. Peters Group im Interview zum Airbus A380

Mit ihrem aktuellen Beteiligungsangebot „DS 140 Flugzeugfonds XIV“ setzt die Dr. Peters Group (Dortmund) einmal mehr auf das Großraumflugzeug Airbus A380-800. Im Rahmen des Airbus Global Investor Forums am 10. und 11. Dezember 2014 in London wurde seitens des Vorstands der Airbus Group eine Einstellung des A380-Programms im Hinblick auf wirtschaftliche Erwägungen in Aussicht gestellt – so stellte es eine Reihe deutscher Presseberichte dar.

 
04.12.2014 - Hannover Leasing

Flight Invest 51

Mit Schreiben der BaFin vom 22. Oktober 2014 hat die Hannover Leasing Investment GmbH die Vertriebserlaubnis gemäß § 316 KAGB für den geschlossenen inländischen Publikums-AIF „Flight Invest 51“ erhalten.

Mehr lesen
 

Weitere verfügbare Angebote für Flugzeugfonds

 

Disclaimer / Rechtliche Hinweise:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und sind daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.

Auszug der wesentlichen Risiken:
Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Anteile an geschlossenen Fonds sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt über sog. Plattformen möglich, da für Anteile an geschlossenen Fonds kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert. Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen. Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Vermögensanlage sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Fondsgesellschaft. Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

 
 
HANSETRUST ist ein Service der: Newport Asset Finance GmbH - Schaarsteinwegsbrücke 2 · 20459 Hamburg - Tel. 040.688 743 47 · Fax 040.688 743 67
 
Hinweis:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und ist daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
E-Mail senden
Seite drucken
 
Flight Invest 51 - Hannover Leasing Airbus A380 Flugzeugfonds mit Emirates

Sehr geehrter Besucher,

diese exklusiven Unterlagen sind nur für registrierte Benutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
Datenschutzbestimmungen
Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Registrieren
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*

Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47