Akzeptieren Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu.
reconcept RE09 - Windenergie Deutschland
Nachhaltiges Investment in Windkraft
Persönliche Beratung steht bei uns im
Vordergrund, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zum Kontaktformular
040 / 688 743 47
 
reconcept RE09 Windenergie Deutschland
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:.


Bitte senden Sie mir die Unterlagen:

Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu
Marktreport beantragen

reconcept RE09 Windenergie Deutschland

reconcept RE09 Windenergie Deutschland - Nachhaltiges Investment in Windkraftenergie - Beteiligungsunterlagen anfordern

Investition in Windkraftanlagen in Deutschland

Kurzportrait des reconcept RE09 Windenergie Deutschland

Mit dem RE09 Windenergie Deutschland haben Anleger die Möglichkeit, sich an attraktiven Windkraftanlagen an verschiedenen Standorten in Deutschland zu beteiligen. Reconcept verfügt über langjährige Erfahrung und ein ausgezeichnetes Netzwerk im Bereich der nachhaltigen Energien. Investitionsobjekt sind laufende und neue Windparks die kurz vor der Inbetriebnahme stehen. Darüber hinaus werden Gespräche mit Projektpartnern und Anlageherstellern geführt und der Erwerb von Projektrechten für anschließende Errichtung neuer Windparks geprüft. Im Zuge der Energiewende profitieren Anleger durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Form der gesetzlich festgelegten Einspeisevergütung, dies gewährleistet zusätzlich Rechtssicherheit und Stabilität für das Investment.

Windpark Prignitz mit garantierter EEG-Förderung gesichert

reconcept konnte sich den brandenburgischen „Windpark Prignitz“ zur exklusiven Endverhandlung des Kaufvertrages sichern. Konkret geht es um drei 2-MW-Anlagen des renommierten Herstellers Vestas, die bereits seit Anfang 2014 am Netz sind, somit bestehen keinerlei Bau- oder Genehmigungsrisiken mehr.

Damit hat reconcept eine echte Rarität für Sie im Portfolio: Denn als Bestandswindpark ist der Windpark Prignitz nicht von der EEG-Reform betroffen, die für neue Anlagen ab 2017 ein Ausschreibungsverfahren und weniger Förderung vorsieht. Stattdessen profitiert der Park von für 20 Jahre garantierten staatlichen Fördermitteln – sogar nach dem „alten“ EEG 2012.

 

reconcept RE09 im Überblick

Anlageklasse Nachhaltige Energien
Emissionshaus > reconcept GmbH
Geplante Laufzeit 7 Jahre (bis 31. Dezember 2023)
Mindestbeteiligung € 10.000 (zzgl. 3% Agio)
Investitionsvolumen Mio. 50,9 €
Angestrebte Gesamtauszahlung
152,12%
Phase Warteliste

Sie erhalten die angeforderten Unterlagen von uns per Post.

Unser Service

Ihr Ansprechpartner für Fondsvermittlung
Ihr Ansprechpartner:
Ernst Wilhelm Schimpf

Telefonische Beratung
Telefonservice für Anleger040 / 688 743 47

 

Marktumfeld und Geschäftsmodell

Windenergie ist der bedeutendste Bereich im Segment der erneuerbaren Energien im Rahmen der Energiewende in Deutschland und stellt einen attraktiven Wachstumsmarkt dar. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördert weiter den Ausbau regenerativer Energien und bietet ökologisch orientierten Anlegern in diesem Marktsegment langjährige Rechtssicherheit und eine festgelegte Einspeisevergütung. Reconcept plant für den RE09 Windenergie Deutschland den konkreten Erwerb von neun schlüsselfertigen Windparks mit einer Gesamtleistung von rund 36 MW, aber auch der Erwerb von Projektrechten für neue Windparks ist möglich. Durch die Kooperation mit Netzwerkpartnern wie Projektentwicklern und Herstellern von Windkraftanlagen eröffnet sich für reconcept die Möglichkeit, neue moderne und rentable Windparkanlagen zu entwickeln. Die Effizienz der Anlagen konnte aus technischer Sicht in den letzten Jahren deutlich gesteigert werden und die zu erwartenden Erträge sind zuverlässig kalkulierbar.

Weitere interessante Fakten

  • - Deutschland als stabiler Investitionsstandort
  • - Förderung durch das EEG (Einspeisevergütung ist staatlich garantiert)
  • - nachhaltiges Investment
  • - Windenergie ist ein Wachstumsmarkt in Deutschland
  • - 3% Frühzeichnerbonus p.a.
  • - kurze Laufzeit von nur 7 Jahren
  • - moderne effiziente Anlagen von renommierten Herstellern mit ausgereifter Technologie
  • - Mehrertragspotenzial durch Direktvermarktung des Stroms
  • - sehr erfahrener Anbieter (230 Windkraftanlagen mit einem Investitionsvolumen von rund 470 Mio. Euro)
  • - Netzwerk zu Betreibern und Entwicklern
  • - hohe Schlussausschüttung durch Verkaufserlös
  • - Ausschüttungen von 6% p.a. steigend bis auf 8% p.a.
  • - Mindestbeteiligung: € 10.000 (zzgl. 3% Agio)

 


> zurück zur Übersicht

 

Beteiligungsdaten

Initiator: > reconcept GmbH
Beteiligungsgesellschaft: reconcept 09 Windenergie Deutschland GmbH & Co. KG
Art des Fonds: Geschlossener Fonds im Segment Nachhaltige Energien - Windkraft Deutschland
Besteuerung: Einkünfte aus Gewerbebetrieb i.S.d. § 15 EStG
Investitionsgegenstand: Windkraftanlagen in Deutschland
Fondsvolumen: 50,9 Mio. €, (14 Mio. € Eigenkapital)
Mindestbeteiligung: 10.000 € (zzgl. 3% Agio)
Gesamtmittelrückfluss: 152,12%
Prognostizierte Ausszahlungen: Für die Zeichnungsphase bis zum Zeitpunkt der Vollplatzierung wird im jeweiligen Folgejahr ein Frühzeichnerbonus i. H. v. 3 % p. a. (zeitanteilig) ausgezahlt. Ab dem Jahr 2017 wird gem. Planung eine laufende Auszahlung von 6,0 % p. a. ansteigend auf 8,0 % im Jahr 2023 zzgl. Auszahlung bei Veräußerung/Exit prognostiziert. Geplanter Veräußerungserlös 82,64 % der Herstellungskosten/Anschaffungskosten durch Verkauf der Windenergieanlagen; zum Ende des Prognosezeitraums ergibt sich hieraus eine Auszahlung von 105,89 % des Emissionskapitals (ohne Agio). Geplanter Gesamtmittelrückfluss 152,12 % über eine Laufzeit der Beteiligungsgesellschaft bis 31. Dezember 2023
Gesetzliche Garantien: Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) regelt die Vergütung des eingespeisten Stroms
Fremdkapitalquote: 72,26% (geplant, bezogen auf die Summe des Eigenkapitals ohne Agio und Fremdkapital
geplante Laufzeit: 7 Jahre (bis 31.12.2023)
 
 

 

Aktuelle Meldungen zum Angebot und Marktumfeld

 
25.05.2016 - www.gub-analyse.de

G.U.B. vergibt Note "A-" für RE09 Windenergie Deutschland

Das Beteiligungsangebot „RE09 Windenergie Deutschland“ der reconcept Consulting GmbH aus Hamburg wurde vom G.U.B. Analysehaus mit insgesamt 77 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

 
12.04.2016 - reconcept GmbH

reconcept RE09 kein Blindpool mehr

Windpark Prignitz mit garantierter EEG-Förderung gesichert

Wie das Unternehmen vermeldet, konnte sich die reconcept GmbH für die derzeit im Vertrieb befindliche Windkraft-Beteiligung "reconcept RE09" den brandenburgischen „Windpark Prignitz“ zur exklusiven Endverhandlung des Kaufvertrages sichern.

 
15.02.2016 - reconcept GmbH

reconcept trennt sich von seiner KVG

reconcept will sich mehr auf seine Kernkompetenzen konzentrieren und gibt das aufwändige Verwaltungsgeschäft an die XOLARIS GmbH und die xpecto AG ab.

 
13.01.2016 - reconcept GmbH

RE09 Windenergie Deutschland: Neue Windparkbeteiligung von reconcept

Mit dem RE09 Windenergie Deutschland bietet reconcept ein neues Investment im Bereich der Windkraft an. Bei den Investitionsobjekten handelt es sich um laufende und neue Windparks an verschiedenen Standorten in Deutschland.

 

Disclaimer / Rechtliche Hinweise:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und sind daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht. Risiko: Unternehmerische Beteiligung mit Totalverlustrisiko.

Hinweis auf IRR Methode:
Die Renditeangabe nach Interner-Zinsfuß-Methode (IRR -Methode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die in jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode wird neben der Höhe der Zu- und Abflüsse auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar. Denn bei herkömmlichen Renditeangaben bezieht sich die Rendite immer auf das anfänglich eingesetzte und während der Laufzeit nicht veränderbare Kapital. Ein Vergleich ist deshalb nur unter Einbeziehung des jeweils durchschnittlich gebundenen Kapitals bezogen auf die Vermögensanlage, des Gesamtertrages und der Anlagedauer der jeweiligen Investition möglich. Soweit auf die IRR-Methode verwiesen wird, gilt diese Erläuterung.


> zurück zur Übersicht

 
 
HANSETRUST ist ein Service der: Newport Asset Finance GmbH - Schaarsteinwegsbrücke 2 · 20459 Hamburg - Tel. 040.688 743 47 · Fax 040.688 743 67
 
Hinweis:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und ist daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
E-Mail senden
Seite drucken
 
reconcept RE09 Windenergie Deutschland

Sehr geehrter Besucher,

diese exklusiven Unterlagen sind nur für registrierte Benutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
Datenschutzbestimmungen
Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Registrieren
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*

Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47