Startseite / Investments / Private Placements / ProReal Kapstadtring Hamburg
One Group ProReal Kapstadtring - Unterlagen kostenlos anfordernUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

ProReal Kapstadtring Hamburg

Investition in nachgefragtes Marktsegment Serviced Apartments

Kurzportrait des ProReal Kapstadtring Hamburg

Der ProReal Spezial-AIF Hamburg „Kapstadtring“ der ONE GROUP richtet sich an semiprofessionelle bzw. professionelle Investoren. Die bewährte Zuverlässigkeit und Leistungsstärke der ONE GROUP treffen auf 140 Jahre Immobilien-Knowhow der SORAVIA. Hinter der ONE GROUP steht mit der SORAVIA ein führender Projektentwickler. Seit über 140 Jahren steht der Name SORAVIA als Familienunternehmen für höchste Zuverlässigkeit.

Investieren wie ein Profi – jetzt verfügbar:ProReal Kapstadtring Hamburg

  • ONE GROUP Spezial-AIF (§ 1 Abs. 5, 6, 7 und 13 KAGB)
  • Begehrte Lage von Hamburg
  • Direkt am Hamburger Stadtpark im Stadtteil Winterhude
  • Hervorragende Verkehrsanbindung
  • Günstiger Einkauf
  • Geplante Laufzeit bis 31.12.2032
  • Mindestbeteiligung 200.000 EUR
  • Beteiligung als Kommanditist 
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Der „ProReal Kapstadtring Hamburg“ im Überblick

AnlageklasseAlternativer Investmentfonds (Spezial-AIF)
EmissionshausOne Group
BesteuerungEinkünfte aus Vermietung und Verpachtung
InvestitionsgegenstandImmobilie mit Serviced-Apartments in Hamburg
Laufzeitrd. 10 Jahre
Mindestbeteiligung200.000 EUR (3,5 % Agio)
Auszahlungen4,5 % – 5,0 % p.a.
Gesamtmittelrückfluss147,9 %
Phase Verfügbar

Emittent – Über den Anbieter OneGroup

SORAVIA als führender Immobilien-Projektentwickler in Österreich und Deutschland mit 140-jähriger Unternehmensgeschichte und die ONE GROUP. ProReal-Anleger erhalten hiermit Zugriff auf eine Projektepipeline von rund 5,6 Milliarden Euro. SORAVIA zählt mit mehr als 600 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von 6,5 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland. Die SORAVIA Unternehmensgruppe beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter.

Die ONE GROUP ist auf die Finanzierung von Wohnprojektentwicklungen in den deutschen und österreichischen Metropolen fokussiert, wodurch sie von zwei langfristigen Trends profitiert: vom starken Nachfrageüberhang nach Wohnraum sowie vom steigenden Kapitalbedarf der Projektentwickler zur Errichtung der dringend benötigen Wohneinheiten. Beide Trends bleiben unverändert intakt. Wohnen ist eine der krisensichersten Assetklassen. Die ProReal-Serie ist gefragt wie nie, ProReal Europa | ProReal Private und ProReal Secur. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProReal-Produkten rund 800 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Rund 22.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

Investitionsobjekt

Bei dem denkmalgeschützten Anlageobjekt handelt es sich um ein mehrstöckiges Gebäude mit Nebengebäude (Pavillon) am Kapstadtring 1 in der Hamburger City Nord. Der Standort liegt zwischen der Hamburger Innenstadt und dem Hamburg-Flughafen. Der Flughafen Hamburg ist ca. 4,5 Kilometer entfernt, das Hamburger Zentrum ca. 7,5 Kilometer. Der Kapstadtring ist sowohl mit dem öffentlichen Personennahverkehr via S-Bahn und Bus als auch mit Pkw über die Stadtstraße Ring 2 zu erreichen. Der Hamburger Stadtpark mit Sportanlagen, Veranstaltungslocations, Freizeitmöglichkeiten und Grünflächen ist drei Gehminuten entfernt. Die City-Nord ist eine große Wirtschafts- und Bürolage in Hamburg und wurde Anfang der 60er-Jahre bereits im Rahmen eines städtebaulichen Vorhabens entwickelt, um die Hauptverwaltungen großer Unternehmen an einem zentralen Ort zu bündeln. Dadurch gibt es in der City Nord eine Vielzahl internationaler Unternehmen in unmittelbarer Nähe zum Anlageobjekt am Kapstadtring 1. Marktübliche Abweichungen von den Angaben sind für die Investition unschädlich.

Bei der 1966 erbauten Immobilie am Kapstadtring 1 handelt es sich um das erste Bürohaus, das in der City Nord errichtet wurde. Es steht seit 2013 unter Denkmalschutz. Im Jahr 2016 begann die Revitalisierung des Gebäudes, die eine Kernsanierung vorsah. 2018 war diese abgeschlossen. Das zwölfgeschossige Gebäude verfügt über 143 Apartments mit einer Größe von jeweils ca. 31 Quadratmetern. Zudem gibt es 93 Pkw-Außenstellplätze sowie eine Tiefgarage mit 50 Pkw-Stellplätzen. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ein Pavillon mit einer Grundfläche von 424 Quadratmetern, der multifunktional genutzt werden kann. Dieser wird unabhängig von dem Apartmentgebäude entwickelt und vermietet. Aktuell finden hier fortgeschrittene Mietverhandlungen und bauliche Abstimmungen mit einer führenden deutschen Versicherung statt.

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Was Anleger über unseren Service sagen

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

Marco Busacker - Geschäftsführer

Ihr persönlicher Kontakt

Marco Busacker | Geschäftsführer

Bankkaufmann, Dipl. Betriebswirt

Tel:+49 40. 688 743 48
Mail:post [at] hansetrust.de