Startseite / Investments / Immobilien / PATRIZIA GrundInvest - Die Stadtmitte Mühlheim

PATRIZIA GrundInvest – Die Stadtmitte Mühlheim

Breit diversifizierte Investition in ein Gebäude-Ensemble in der Stadtmitte von Mühlheim an der Ruhr

Kurzportrait des PATRIZIA GrundInvest – Die Stadtmitte Mühlheim

Mit dem PATRIZA GrundInvest – Die Stadtmitte Mühlheim investieren Anleger in ein Gebäude-Ensemble im Herzen Mülheims zwischen der Fußgängerzone und Uferpromenade, historischem Rathaus und Stadthafen mit hervorragendem Anschluss an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Bei dem Investitionsobjekt handelt es sich im ein breit diversifiziertes Anlageobjekt mit einem Nutzungsmix aus Büro-/Praxisflächen, Einzelhandels-, Gastronomie- und Freizeitflächen sowie betreutes Wohnen und Pflege, Parkhaus und Hotel. Es ist geplant, die Immobilie nach einem langfristigen Vermietungszeitraum in einer Marktphase zu veräußern, in der ein wirtschaftlich sinnvoller Ertrag realisiert werden kann. Exemplarisch wurde dies nach zehn Jahren unterstellt. Aus dem Veräußerungserlös sollen die Anleger mindestens ihr eingesetztes Kapital zurück erhalten. Bis dahin werden Auszahlungen von durchschnittlich 4,5 % p. a. vor Steuern angestrebt.

PATRIZIA GrundInvest - Die Stadtmitte MühlheimUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Der „PATRIZIA GrundInvest - Die Stadtmitte Mühlheim“ im Überblick

AnlageklasseAIF (Alternativer Investmentfonds)
EmissionshausPATRIZIA GrundInvest
Laufzeit10 Jahre
Mindestzeichnungssumme10.000,00 EUR (zzgl. 5 % Agio)
Auszahlungen4,5 % p.a.
Einkunftsart§21 EStG Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung; § 20 EStG Kapitalvermögen
Phase Verfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 – 688 743 48

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Inmitten Deutschlands wirtschaftsstärksten Ballungsraums, der Metropolregion Rhein-Ruhr, befindet sich die kreisfreie Stadt Mülheim an der Ruhr. Neben guten wirtschaftlichen Bedingungen bietet die „Stadt am Fluss“ auch Natur, Kultur und hohe Lebensqualität. Das Anlageobjekt – ein multifunktionales, modernes Stadtquartier – befindet sich in der Stadtmitte Mülheims und besticht durch seine Lage und Verkehrsanbindung, den attraktiven, breit diversifizierten Mietermix und den langen Mietvertragslaufzeiten. Es ist geplant, die Immobilie nach einem langfristigen Vermietungszeitraum in einer Marktphase zu veräußern, in der ein wirtschaftlich sinnvoller Ertrag realisiert werden kann. Exemplarisch wurde dies nach zehn Jahren unterstellt. Aus dem Veräußerungserlös sollen die Anleger mindestens ihr eingesetztes Kapital zurück erhalten. Bis dahin werden Auszahlungen von durchschnittlich 4,5 % p. a. vor Steuern angestrebt.

Marktumfeld – Mühlheim an der Ruhr – Die Stadt am Fluss

Nirgendwo in Deutschland und Europa sind Städte so eng miteinander verflochten wie in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Im Herzen dieses pulsierenden Ballungsraums liegt die kreisfreie Stadt Mülheim an der Ruhr. Die „Stadt am Fluss“ bietet neben guten wirtschaftlichen Bedingungen auch Natur, Kultur und hohe Lebensqualität. Mit über zehn Mio. Einwohnern und einer Gesamtfläche von rd. 7.000 qkm ist die Metropolregion RheinRuhr – zuweilen auch als „Megastadt“ bezeichnet – die mit Abstand bevölkerungsreichste und wirtschaftsstärkste Metropolregion Deutschlands. Innerhalb Europas gehört sie zu den fünf größten Ballungszentren. Die Metropolregion erwirtschaftete im Jahr 2014 ein Bruttoinlandsprodukt (BIP) von ca. 431 Mrd. Euro. Das entspricht ca. 68,2 % des nordrhein-westfälischen oder 14,7 % des gesamtdeutschen Bruttoinlandprodukts. Damit liegt die Metropolregion Rhein-Ruhr hinsichtlich der Wirtschaftsleistung deutlich vor der zweitstärksten Metropolregion München und auf einem ähnlichen Niveau wie das EU-Land Schweden im gleichen Zeitraum. Mülheim an der Ruhr ist ein branchenvielfältiger Wirtschafts- und Investitionsstandort – rd. 5.700 Unternehmen sind hier ansässig und erzielten im Jahr 2016 eine Wertschöpfung von rd. 5,4 Mrd. Euro brutto. Große Industriekonzerne und innovative Mittelständler im verarbeitenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich sowie große Handelshäuser im stationären wie im Onlinehandel bilden mit einer lebendigen Gründer- und Start-up-Szene eine gute Mischung.

Das Anlageobjekt – Gehobene Bauqualität und Gebäudeausstattung

Das Gebäude-Ensemble wird in quartierstypischer Kombination aus einer Vielzahl an Nutzungsarten erbaut. Ein breites Nutzungsspektrum sowie ein Mieterbesatz aus entsprechend unterschiedlichen Branchen mit zeitlich gestaffelten Mietvertragslaufzeiten sind wesentliche Faktoren der Diversifizierung und tragen zu einer entsprechenden Risikostreuung im Rahmen der Immobilieninvestition bei. Die Fertigstellung des Anlageobjektes soll Ende 2018, spätestens aber im Laufe des Jahres 2019 abgeschlossen sei.

Der fünf- bzw. sechsgeschossige markante und ansprechende Neubau ist durch Passagen, Lichthöfe und Innengärten gegliedert und besticht durch eine hochwertige Fassadengestaltung mit großflächiger Verglasung und Natursteinverkleidung.
Die geplante Konzeption des Gebäudes weist eine stimmige Struktur mit gehobener Bauqualität und Gebäudeausstattung auf. Die vermietbare Gesamtfläche beträgt ca. 22.506 qm zuzüglich 300 Stellplätze. Das Gebäude wird über vier Kerne erschlossen, die jeweils mit eigenem Treppenhaus, Aufzugsanlagen und Haustechnikeinbauten ausgestattet sind.

Zum Zeitpunkt der Erstellung der Produktinformation sind rd. 90 % der Mietflächen vermietet. Eine abweichende Nutzung der noch vermietbaren Flächen von der hier dargestellten ist möglich.

Anlagestrategie

Die Anlagestrategie der Fondsgesellschaft ist die (ggf. mittelbare) Investition in das Anlageobjekt, welches bezüglich der Nutzungsarten diversifiziert genutzt und langfristig an eine Vielzahl von Mietern vermietet sowie nach der Vermietungsphase verwertet werden soll. Die Anlagestrategie sieht vor, dass das Anlage- objekt nach dessen (ggf. mittelbarem) Erwerb – wie im Verkaufsprospekt beschrieben – grundsätzlich für die Dauer der Fondsgesellschaft gehalten werden soll bzw. dass sofern eine für den Verkauf günstige Marktsituation besteht, bei der die gemäß dem Anlageziel anstrebte Rentabilität der Investition aus Sicht der Anleger erreicht werden kann, bei entsprechend weiterer Markteinschätzung der Kapitalverwaltungsgesellschaft ein Verkauf erfolgen kann, nach Möglichkeit jedoch nicht vor Ablauf von rd. zehn Jahren nach Erwerb der Immobilie. Ferner gehört zur Anlagestrategie der Fondsgesellschaft die Anlage liquider Mittel nach Maßgabe des § 261 Abs. 1 KAGB. Die Grundlaufzeit der Fondsgesellschaft gemäß Anlagebedingungen kann dabei unter bestimmten Umständen durch Beschluss der Anleger in Übereinstimmung mit den Anlagebedingungen verlängert werden.

Emittentin:
PATRIZIA GrundInvest Die Stadtmitte Mülheim GmbH & Co. geschlossene Investment-KG
Emissionshaus:PATRIZIA GrundInvest
Art der Vermögensanlage:Geschlossener Publikums-AIF (AIF, Immobilienfonds)
Einkunftsart:
§ 21 EStG Vermietung und Verpachtung; § 20 EStG Kapitalvermögen
Investitionsgegenstand:Neues, zentral gelegenes, multifunktionales und gemischt genutztes modernes Stadtquartier
Fondsvolumen:EUR 76.611.000
Mindestbeteiligung:EUR 10.000 (zzgl. 5 % Agio)
Laufzeit:10 Jahre
Besteuerung:§ 21 EStG Vermietung und Verpachtung; § 20 EStG Kapitalvermögen
Ausschüttung:4,5 % p.a.
Eigenkapitalanteil:52,77 %
Fremdkapital:EUR 35.200.000
Substanzquote:88,13 %
Gesamtmittelrückfluss:145 %

Einfach. Schnell. Digital.

Die direkte Online-Zeichnung. Nutzen Sie effiziente digitale Prozesse und zeichnen Sie diese Beteiligung nun auch direkt online.

Diese Beteiligung jetzt direkt online zeichnen.

Ablauf der digitalen Zeichnung

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

2019-10-29T15:49:51+00:00
Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok