Startseite / Investments / Umwelt / HEP Solar Portfolio 2

HEP Solar Portfolio 2

Investition in den Aufbau und Betrieb von Solarparks in den USA, Japan und Deutschland

Kurzportrait des HEP Solar Portfolio 2

Mit „HEP – Solar Portfolio 2“ investieren Sie in die kosteneffiziente und nachhaltige Technologie Photovoltaik. Über die zehnjährige Laufzeit wird eine prognostizierte Gesamtausschüttung von 151 Prozent bezogen auf das Komma-ditkapital exkl. Agio angestrebt. Ausschüttungen ergeben sich aus den Erträgen der Solarparks, Rückzahlungen des Eigenkapitals und dem Erlös nach einem Verkauf. hep steht Anlegern seit 2008 zur Seite und verbindet umfassendes Know-How bei der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Solarparks mit einer starken Expertise im Finanzbereich.

HEP Solar Portfolio 2 - Unterlagen kostenlos und unverbindlich anfordernUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Der “HEP Solar Portfolio 2” im Überblick

AnlageklasseAIF Solarfonds
EmissionshausHEP Capital
Laufzeit10 Jahre
Mindestbeteiligung10.000,00 EUR zzgl. 5 % Agio
Auszahlungen4-5 % p.a.
Rückfluss (progn.)151,7 %
PhaseVerfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 – 688 743 48

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Einfach. Schnell. Digital.

Die direkte Online-Zeichnung. Nutzen Sie effiziente digitale Prozesse und zeichnen Sie diese Beteiligung nun auch direkt online.

Diese Beteiligung jetzt direkt online zeichnen.

Ablauf der digitalen Zeichnung

HEP Solar Portfolio 2 – Entwicklung, Bau und Betrieb von Solarparks

Mit erfahrenen Planern und Ingenieuren übernimmt hep die Entwicklung der Projekte vor Ort. So ist später ein reibungsloser Bau und Betrieb sicher. Nach der
Flächensicherung werden die Stromabnahme und -vergütung sowie Parkfinanzierung und Netzanschluss geklärt. Alle notwendigen Genehmigungen werden
eingeholt und umfassende Standort-, Boden- und Machbarkeitsanalysen erstellt. Dann setzen die Planer eine technische 3D-Modellierung um.

Mit erfahrenen Bauleitern setzt hep weltweit die geplanten Parks um. Als Grundlage dient hierbei eine Bauausführungsplanung,bei welcher unter anderem
die Modulauswahl erfolgt. Es folgt eine Landaufbereitung abhängig von der Untergrundbeschaffenheit. Danach werden die Montagesysteme installiert sowie die
notwendigen Verkabelungen vorgenommen. Am Ende der Bauphase erfolgt die technische Abnahme. Zuletzt wird eine Testphase gestartet, bevor der Park offiziell Erträge erwirtschaftet.

Die Solarparks von hep sollen planmäßig rund 20 Jahre lang betrieben werden. Die Einspeisung ins Stromnetz hängt dabei von Faktoren wie der lokalen Sonneneinstrahlung oder der Moduldegradation ab. Die Leistungen von hep umfassen hierbei ein weltweites 24/7-Monitoring, die Inspektion und Wartung der Parks sowie das Berichtswesen und die kaufmännische Betriebsführung. Zur Förderung der Biodiversität können Bienenvölker oder Schafherden zur Grünflächenpflege angesiedelt werden.

Seit 2008 hat hep auf drei Kontinenten Solarprojekte in Höhe von rund 800 Megawatt entwickelt. 15 der über 50 Parks sind noch heute im eigenen Betrieb und werden von einem zentralisierten Monitoringsystem mithilfe der weltweiten Unternehmensstandorte rund um die Uhr überwacht. Mit einer aktiven Projektpipeline von 4.500 Megawatt in Deutschland, Japan, Kanada und den USA ist hep gut aufgestellt für die nächsten Jahre.

Marktumfeld Photovoltaik

Solarstrom wächst am schnellsten und Photovoltaik ist auf dem Weg, sich zu einer der führenden Quellen für die Energieerzeugung zu entwickeln und stellt eine attraktive und kostengünstige Lösung im Bereich der erneuerbaren Energien dar. Die Stromerzeugung aus Sonnenenergie ist die letzten Jahre mit mehr als
40,0% p.a. deutlich schneller gewachsen als es fast alle Szenarien vorhergesagt haben. Gründe dafür sind starke Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen,
sodass sie unter allen Kraftwerkstypen im Mittel die kostengünstigste Technologie ist. hep entwickelt, baut und betreibt seit 2008 Photovoltaikanlagen – für
private und institutionelle Investoren. Durch die ausschließliche Konzentration auf Photovoltaik verfügt hep über die notwendige Erfahrung, Professionalität und ein entsprechend großes Netzwerk, um aussichtsreiche Investitionsmöglichkeiten bieten zu können.

Bis zum Jahr 2050 könnte sie weltweit sogar 30 bis 50 Prozent des Energiebedarfs allein decken, wie Forscher des Fachmagazins „Nature Energy“ prognostizierten.

Emissionshaus:HEP Gruppe
Publikums-AIF:HEP – Solar Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG
Art des Fonds:Geschlossener Publikums-AIF (Neue Energien Solar)
Besteuerung:Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Investitionsgegenstand/Strategie:Mittelbare Investition in Projektrechte und Photovoltaikanlagen via Spezial-AIFs bzw. Objektgesellschaften
Fondsvolumen:42.000.000 EUR (geplant)
Mindestbeteiligung:EUR 10.000 (zzgl. 5 % Agio)
Gesamtmittelrückfluss:151,7 %
Prognostizierte Ausszahlungen:4-5 % p.a.
Fremdkapital:0,00 EUR
Investitionsländer / Zielländer geplant:USA, Japan, Deutschland
Laufzeit:10 Jahre

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.
2021-03-15T13:17:37+00:00
Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok