Startseite / Investments / Flugzeuge / HEH Malaga Flugzeugfonds 20

HEH Malaga Flugzeugfonds 20

Investition in Regionaljet des Typs Bombardier CRJ 1000

Kurzportrait des 20. HEH Flugzeugfonds „Malaga“

Das Hamburger Emissionshaus (HEH) führt seine erfolgreiche Flugzeugfondsreihe fort und bringt mit dem HEH Malaga seinen 20. Flugzeugfonds und somit ein Jubiläumsangebot in den Markt. Gemäß der erfolgreichen Fondsreihe investiert der HEH Malaga wieder in ein Regionalflugzeug, diesmal vom Typ CRJ 1000.

Leasingnehmer ist die spanische Fluggesellschaft IBERIA regional / Air Nostrum, Líneas Aéreas del Mediterráneo, S.A.

HEH ist Marktführer im Segment der Regionalflugzeuge und weist eine hervorragende Leistungsbilanz auf. Alle HEH-Flugzeugfonds übertrafen durch vorgezogene Auszahlungen und eine höhere Liquidität die ursprünglichen Prospektprognosen.

Wir rechnen durch die hohe Wiederanlagequote mit einer sehr kurzen Platzierungsphase und raten dringend zur Reservierung wenn Sie diesen Fonds zeichnen möchten.

HEH Malaga 20. Flugzeugfonds

Der „HEH Malaga Flugzeugfonds 20“ im Überblick

AnlageklasseAIF Flugzeugfonds
EmissionshausHEH
Laufzeit14 Jahre
Mindestbeteiligung20.000,00 EUR zzgl. 5 % Agio
Erste Ausschüttung7,5 – 15 % p.a.
Rückfluss (progn.)192 %
PhasePlatziert

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 – 688 743 47

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

HEH Malaga Flugzeugfonds 20 – Investitionsobjekt

Wie bei den letzten beiden Vorgängerfonds handelt es sich beim Investitionsgegenstand abermals um einen Bombardier Flieger, ein Regionaljet des Typs CRJ 1000, welche von der Gesellschaft am 19. Mai 2017 für einen Kaufpreis von TEUR 23.503 erworben wurde. Die CRJ 1000 ist ein modernes Flugzeug mit einer Sitzplatzkapazität von rd. 100 Passagieren und ist das erfolgreichste Regionalflugzeugprogramm bis heute.

Marktumfeld regionaler Luftverkehr

Der Luftverkehr konnte in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierliche Wachstumsraten verzeichnen. Der Regionalverkehr war in den vergangenen Jahrzehnten das wachstumsstärkste Makrtsegment im Luftverkehr. Seit dem Jahr 1971 liegt die jährliche Steigerung des Passagieraufkommens in diesem Segment bei über 10,00% p.a. Ausgelöst wurde diese Entwicklung u.a. durch günstige Flugverbindungen, die viele Passagiere zum Umsteigen von Bahn, Bus und Auto auf Regionalflugzeuge veranlassen. Da niedrige Betriebskosten ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung der Airlines sind, geht der Trend zu größeren Regionalflugzeugen mit 60 bis 99 Sitzen. In diesem Marktsegment wird für die nächsten 20 Jahre von Bombardier mehr als eine Verdoppelung der Flotte erwartet.

Initiator:HEH – Hamburger Emissionshaus
Emittentin:HEH Aviation „Malaga“ GmbH & Co. geschlossene Investment-KG
Art des Fonds:Geschlossener Publikums-AIF – Flugzeugfonds
Besteuerung:§ 21 Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Investitionsgegenstand:Regionaljet vom Typ Bombardier CRJ 1000
Fondsvolumen:27.277.000 EUR
Mindestbeteiligung:EUR 20.000 (zzgl. 5 % Agio)
Gesamtmittelrückfluss:192 %
Prognostizierte Ausszahlungen:anfänglich 7,5 % p.a. steigend bis 15 % p.a.
Fremdkapital:12.010.000 EUR
Einzahlungen:100 % + 5 % Ausgabeaufschlag nach Beitrittsannahme
geplante Laufzeit:7-12 Jahre, tatsächlich kann sich ein kürzerer oder längerer Zeitraum ergeben

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

2019-01-30T12:28:10+00:00
Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok