Startseite / Investments / Immobilien / BVT Residential USA 15

BVT Residential USA 15

Investition in Multi-Family Residential – Class-A-Apartmentanlagen in den USA

Kurzportrait des US-Immobilienfonds: BVT Residential USA 15

Mit dem BVT Residential USA 15 beteiligen Anleger sich an mindestens zwei Projektentwicklungsgesellschaften in den USA, die jeweils mit einem US-amerikanischen Projektentwickler geeignete Grundstücke an Top Standorten in den USA erwerben und darauf Apartmentanlagen (Multi-Family Residential) bauen, vermieten und verkaufen.

BVT Residential USA 15 - Unterlagen kostenlos und unverbindlich anfordernUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Fonds-Ratings

Der "BVT Residential USA 15" im Überblick

AnlageklasseGeschlossener Publikums-AIF
EmissionshausBVT
Laufzeit5 Jahre
MindestbeteiligungUSD 30.000 + 3 % Agio
Ausschüttungenendfällig
Rückfluss (progn.)131 % (Basisszenario)
Phase Verfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 - 688 743 48

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Einfach. Schnell. Digital.

Die direkte Online-Zeichnung. Nutzen Sie effiziente digitale Prozesse und zeichnen Sie diese Beteiligung nun auch direkt online.

Diese Beteiligung jetzt direkt online zeichnen.

Ablauf der digitalen Zeichnung

Anlageziele und Anlagestrategie

Der Fonds plant die Investition in Projektentwicklungsgesellschaften in den USA, die geeignete Grundstücke erwerben und darauf Apartmentanlagen (Multi-Family Residential) bauen, vermieten und verkaufen werden. Die erste Beteiligung an der Residences at the Loop, LLP, die die Projektentwicklung „Methuen“ entwickeln wird, konnte bereits erworben werde. Die Investition in vorraussichtlich zwei weitere Beteiligungen sind beabsichtigt. Aufgrund der hohen Preise für Bestandsobjekte in den USA sind Projektentwicklungen eine chancenreiche Alternative für Anleger. Insbesondere im stark nachgefragten Segment „Multi-Family Residential“ sind die Preise für qualitativ hochwertige Objekte weiterhin vergleichsweise hoch bis sehr hoch. Das macht die Entwicklung ausgewählter neuer Objekte besonders attraktiv.

Mit den BVT Residential USA Fonds können Sie in die Entwicklung und die anschließende Veräußerung von qualitativ hochwertigen „Class-A“-Apartmentanlagen investieren. Bei Investitionen in Projektentwicklungen sind Anleger ab einem sehr viel früheren Zeitpunkt an der Wertschöpfungskette einer Immobilie beteiligt als bei Investitionen in Bestandsimmobilien. Schon nach einer relativ kurzen Haltedauer von geplant drei bis vier Jahren können bei erfolgreichem Verlauf überdurchschnittliche Ertragschancen realisiert werden. Der Anleger zahlt seine Einlage zu einem Zeitpunkt, in dem die sogenannte Pre-Development-Phase, in der unter anderem die Grundstücke angebunden sind und das Baurecht gesichert ist, bereits abgeschlossen ist.

Die Investmentgesellschaft hat am 22.05.2020 eine Beteiligung an der The Residences at the Loop, LLP, erworben, einer Personengesellschaft nach US-amerikanischem Recht, mit einer Kapitalbeteiligung von 91,7 %, die die Projektentwicklung „Methuen“ mit 156 Apartments in 83 Pleasant Valley Street in Methuen, Massachusetts, entwickeln wird.

Anlageobjekt „Methuen“ im Großraum Boston
Das 32.000 m² große Grundstück befindet sich in der Gemeinde Methuen, etwa 32 Meilen nördlich der Bostoner Innenstadt. Das Objekt besitzt einen guten Zugang zu den Bundesstraßen 495, 95 und 93 sowie zu der Zugpendelstrecke in die Bostoner Innenstadt. Die Projektentwicklungsgesellschaft plant die Entwicklung einer Apartmentanlage im sogenannten „Class-A“-Segment mit 156 Wohneinheiten. Die Anlage bietet attraktive Gemeinschaftseinrichtungen wie Swimming Pool, Clubhaus, Fitnesseinrichtungen und eine großzügig bemessene Zahl an Parkplätzen bzw. Garagenstellplätzen. Darüber hinaus verfügt das Objekt „Methuen“ über hochwertige Einrichtungsgegenstände.

Der Projektpartner Criterion Development Partners ist ein dynamischer Projektentwickler und Assetmanager für Mietwohnanlagen. Weitere potenzielle Investitionsstandorte sind Orlando – Florida und Washington, D.C. Der US-Bundesstaat Florida ist eine der meistbesuchten Regionen der Welt und setzt daher einen starken Fokus auf die Tourismusbranche. Darüber hinaus verfügt er über starke Wirtschaftszweige, vor allem im internationalen Handel, der Landwirtschaft, im Bereich Luft- und Raumfahrt und in den Gesundheitswissenschaften. Florida liegt mit seiner Wirtschaftskraft auf Platz 41 hinter Kalifornien, Texas und New York. Die Wirtschaft in Florida hat nach den Rezessionsjahren erst spät wieder Fahrt aufgenommen. Daher bietet sich hier ein enormes Aufholpotenzial in Bezug auf Job- und Bevölkerungswachstum, was sich positiv auf den Mietwohnungsmarkt auswirken kann. Als besonders
wachstumsstarke Region innerhalb Floridas wurde der Standort Orlando identifiziert. Orlando ist einer der wenigen Märkte, dessen Beschäftigungswachstum fast durchgehend über dem landesweiten Durchschnitt liegt.

Auch Washington, D.C., weist sehr gute Wirtschaftsindikatoren auf und bietet sich daher als potenzielles Investitionsziel an. 2019 wurde das elfte Jahr in Folge ein Wachstum auf dem Arbeitsmarkt erreicht. Allein in den letzten zwölf Monaten wurden 53.000 Jobs mehr geschaffen als weggefallen sind2. Unternehmen der High-Tech-Branche entdecken den Standort für sich und so wurden 2019 fast 2,4 Mrd. US-Dollar lokal in diesen Sektor investiert. Neben diesen Wachstumsbranchen zeigen auch die traditionelleren Wirtschaftszweige wie die Unternehmensdienstleistungen
(+2,2 %) und die Tourismusbranche (+3 %) weiterhin eine positive Entwicklung.

Emittentin:BVT Residential USA 15 GmbH & Co Geschlossene Investment KG
Kapitalverwaltungsgesellschaft:derigo GmbH & Co. KG
Verwahrstelle:Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft
Emissionshaus:BVT
Investitionsgegenstand:Multi-Family Residential („Class-A“-Apartmentanlagen)
Fondseigenkapital:100 %
Mindestbeteiligung:$ 30.000 plus 3 % Agio
Laufzeit:5 Jahre
Ausschüttungsziele:endfällig
Fremdfinanzierung:Bis zu 150 % des Eigenkapitals, das für Anlagen zur Verfügung steht
Besteuerung:§ 15 EStG Gewerbebetrieb
Gesamtmittelrückfluss:131 % im Basisszenario

Derzeit keine aktuellen Meldungen

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.
2021-04-19T15:23:33+00:00