Startseite / Investments / Immobilien / DNL Prime Invest I.

DNL Prime Invest I.

Investition in US-Gewerbeimmobilien im Südosten der USA

Kurzportrait des DNL Prime Invest I.

Mit dem DNL Prime Invest I., haben Anleger die Möglichkeit in ein Portfolio aus Gewerbeimmobilien an Top-Standorten im Südosten der USA zu investieren. Anleger profitieren von der in 2018 in Kraft getretenen US-Steuerreform, durch das DBA zwischen den USA und Deutschland werden Anleger steuerlich stark entlastet.

DNL Prime Invest I. - Unterlagen kostenlos und unverbindlich anfordernUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Fonds-Ratings

GUB Analyse für DNL Prime Invest 1 - A-Deutscher Beteiligungspreis 2018 für DNL Gruppe

DNL Prime Invest I.“ im Überblick

AnlageklasseUSA Gewerbeimmobilien
EmissionshausDNL
Geplante Laufzeit6 Jahre
Mindestbeteiligung10.000,00 USD zzgl. 5 % Agio
Eigenkapitalanteilca. 50 %
Substanzquote87,5 %
Ausschüttung (progn.)7 % p.a.
Gesamtmittelrückfluss (progn.)160,8 %
Phase Verfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 – 688 743 48

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Marktumfeld US-Gewerbeimmobilien im Südosten der USA
Es ist beabsichtigt, in Gewerbeimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial im Südosten der USA zu investieren. Aufgrund zahlreicher Einflussfaktoren ist der US-Immobilienmarkt derzeit stabil und attraktiv. Die USA waren 2018 beliebtester Markt für Investitionen in Gewerbeimmobilien und werden es voraussichtlich auch in 2019 bleiben. Hierbei ist das seit dreißig Jahren steigende Bevölkerungswachstum ein wichtiger Faktor. Durch die prognostizierte weiterhin positive Wirtschaftsentwicklung ist in der kommenden Zeit weiterhin mit Bedarf an hochwertigen und bezahlbaren Büroräumen zu rechnen. Dies wird im zunehmenden Maße auch an die Randbereiche der Innenstädte betreffen.

Anlageziele und Anlagepolitik
Die Anlagepolitik und Anlagestrategie der Gesellschaft bestehen darin, mittelbar in Gewerbeimmobilien zu investieren, die im Südosten der USA, schwerpunktmäßig in den Bundesstaaten Alabama, Arkansas, Florida, Georgia, indiana, Kentucky, Louisiana, Mississippi, North Carolina, Ohio, South Carolina, Tennessee, Texas und Virginia belegen sind. Die Investitionen erfolgen dabei über die DNL-Glenfield, LP (Portfoliogesellschaft), die nach dem Recht des US-Bundesstaates Georgia gegründet wurde. Die Gesellschaft ist und bleibt einziger Limited Partner der Portfoliogesellschaft, General Partner ist die DNL-Glenfield GP, LLC.

Es ist beabsichtigt, über die Portfoliogesellschaft Mehrheitsbeteiligungen an Objektgesellschaften zu erwerben, die Gewerbeimmobilien halten oder erwerben und entwickeln werden. Nach dem Gesellschaftsvertrag der Portfoliogesellschaft soll insbesonde in solche Immobilien investiert werden, die teilsaniert werden und / oder Entwicklungs- und Ausbautätigkeiten bedürfen. Wohnimmobilien sollen nur im Rahmen einer Mischnutzung mit Gewerbeimmobilien erworben werden.

Anlageziel der Gesellschaft ist es, aus den mittelbaren Immobilienbeteiligungen Erträge zu generieren, die aus der Vermietung der mittelbar gehaltenen Immobilien oder Objektgesellschaften resultieren. Liquiditätsüberschüsse, die nach Auffassung der Geschäftsführung der Gesellschaft nicht als Liquiditätsreserve benötigt werden, sollen an die Anleger ausgeschüttet werden.

Initiator:DNL
Emittentin:DNL Exclusive Opportunity GmbH & Co. KG
Art der Beteiligung:Unternehmensbeteiligung als Limited Partner an der Emittentin
Besteuerung:Doppelbesteuerungsabkommen plus ggf. Progressionsvorbehalt
Investitionsgegenstand:Investition in ein Portfolio aus Gewerbeimmobilien an Top-Standorten im Südosten der USA
Fondsvolumen:USD 50.000.000 (maximal USD 100.000.000)
Mindestbeteiligung:USD 10.000 (zzgl. 5 % Agio)
Zeichnungskapial:USD 50.000.000 (maximal USD 100.000.000)
Prognostizierte Ausszahlungen:7 % p.a.
Substanzquote:87,5 %
Fremdkapitalquote:k.A.
geplante Laufzeit:6 Jahre

aktuell keine Meldungen verfügbar

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

2020-09-09T12:20:21+00:00
Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok