Investment in mobile Sachwerte
Persönliche Beratung steht bei uns im
Vordergrund, wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zum Kontaktformular
040 / 688 743 47
 
Investments in Flugzeugfonds und Infrastrukturfonds
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:


Bitte senden Sie mir die Unterlagen:

Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu
Marktreport beantragen
Erfahrungen & Bewertungen zu Hansetrust Sachwertanlagen und Investmentvermögen

Investments in Flugzeugfonds und Infrastrukturfonds

Mobile Sachwerte sind auf Wachstumskurs weil Sie grundsätzlich Inflationsschutz, Stabilität und günstige Chancen-Risiko-Profile bieten. Auch in dieser Anlageklasse gilt aber – Expertise ist ausschlaggebend für den Anlageerfolg. Neben diversen Anbietern von Flugzeug- und Turbinenfonds können Investoren seit einigen Jahren auch in den Bahnmarkt investieren. Mobile Werte wie Loks, Container Direktinvestments, Schiffsbeteiligungen und Flugzeuge werden verleast und verchartert und generieren regelmäßige Einkünfte und damit Ausschüttungen. Die unterschiedlichen Beteiligungsmodelle sollten hinsichtlich Kompetenz der Initiatoren, Bonität der Mieter und Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells vor einer Investition eingehend geprüft werden.

 

Flugzeugfonds

Nicht nur zu Lande und zu Wasser sind die Mobilien unterwegs, auch in der Luft. Die Luftfahrt ist allein schon vor dem Hintergrund der steigenden Weltbevölkerung ein langfristiger Wachstumsmarkt, somit gewinnen Flugzeugfonds immer mehr Attraktivität für Anlager,. Investitionsschwerpunkt in der Assetklasse „Flugzeug“ sind technologisch moderne Flugzeuge wie der A380 oder die Boeing 777-300ER. Die Leasingdauer beträgt i.d.R. 10 Jahre. Aus diesem Grund steht auch die Bonität des Leasingnehmers im Fokus des Analyseprozesses. Substanzstarke Fluggesellschaften bieten hier mehr Absicherung über die Planlaufzeit.

 

HEH 21 "Alicante" Flugzeugfonds - Verfügbar

Mit dem HEH Alicante 21. Flugzeugfonds bringt der Initiator HEH seinen nächsten AIF im Bereich der Regionalflugzeugfonds auf den Markt. HEH weist eine hervorragende Leistungsbilanz auf. Alle HEH-Flugzeugfonds übertrafen durch vorgezogene Auszahlungen und eine höhere Liquidität die ursprünglichen Prospektprognosen. Wir rechnen mit einer sehr kurzen Platzierungsphase, eine schnelle Zeichnung ist daher ratsam.

 

HEH Malaga Flugzeugfonds 20 - Platziert

Mit dem 20. Flugzeugfonds HEH Malaga, bringt der Marktfühter sein Jubiläumsangebot in den Markt. Investtitonsobjekt ist erneut ein Regionalflieger des Typs CRJ 1000. Eine Beteiligung ist ab 20.000,- Euro möglich, bei einer Planlaufzeit von 14 Jahren sollen Ausschüttungen beginnend mit 7,5% p.a. auf 15,0% p.a. steigen.

 

HEH Palma Flugzeugfonds 19 - Platziert -

Anleger investieren mit dem HEH Palma Flugzeugfonds 19 erneut in ein Regionalflugzeug mit dem bewährten Fondskonzept des Hamburger Emissionshauses HEH. Investitionsgegenstand ist ein Regionaljet des Typs Bombardier CRJ 1000 für maximal 104 Passagiere. Leasingnehmer ist die Fluggesellschaft Air Nostrum in Kooperation mit IBERIA.

 

HEH Madrid Flugzeugfonds 18 - Platziert -

Mit dem HEH Madrid Flugzeugfonds 18 führt das Hamburger Emissionshaus seine erfolgreiche Fondsreihe im Bereich der Regionalflugzeuge fort. Investitionsobjekt ist ein Regionaljet des Typs Bombardier CRJ 1000, Leasingnehmerin ist die Fluggesellschaft IBERA regional/Air Nostrum. HEH kann eine hervorragende Leistungsbilanz aufweisen, alle Vorgängerfonds liefen nach Plan.

 

HEH Flugzeugfonds 17 - Platziert -

Mit dem HEH Flugzeugfonds 17 "Helsinki" führt HEH seine erfolgreiche Fondsreihe fort und Anleger haben erneut die Möglichkeit am Wachstumsmarkt Regionalluftverkehr zu partizipieren. Konkret handelt es sich bei diesem Investment um zwei Turbopropflugzeuge vom Typ ATR 72-500, der effizienteste Flugzeugtyp in diesem Marktsegment.

 

HL Flight Invest 51 - Platziert -

Mit dem HL Flight Invest 51 von Hannover Leasing investieren Anleger in den modernen A380, welches als effizientestes Passagierflugzeug weltweit gilt. Dies ist der erste nach neuem Recht regulierte Flugzeugfonds, die Hannover Leasing führt damit ihre erfolgreichen sicherheitsorientierten Investitionskonzepte in A380 Flugzeuge fort.

 

CFB Invest Flugzeuginvestment 1 - Platziert -

Anleger investieren mit dem CFB Invest Flugzeugfonds 1 in eine Boeing 777-300ER. Grundlage der Beteiligung ist der Leasingvertrag mit Emirates, welcher planmäßig zu einer vollständigen Tilgung der aufgenommen Fremdfinanzierung führen soll. Die Boeing 777-300ER ist das weltweit am stärksten nachgefragte Langstreckenflugzeug.

 

Eisenbahn-Beteiligungen

Die Politik unterstützt die Vernetzung der Verkehrsträger Straße, Schiene und Schiff. Bis 2030 will die Europäische Union etwa 30% aller Lkw-Gütertransporte mit einer Länge von über 300 Kilometern auf die Schiene verlagern. Bis 2050 sollen es sogar 50% sein - ein beachtlicher Wachstumsmarkt. Lokomotiven als Investitionsgut sind schnell, günstig und energieeffizient und damit die Zukunft. So brauchen LKW im Vergleich für dieselbe Verkehrsleistung rund 3x mehr Energie als die Bahn. Die Schiene ist damit ökologisch und ökonomisch im Vorteil.

 

Paribus Rail Portfolio III - Platziert -

Der „Paribus Rail Portfolio III“ investiert in einen Pool von Diesel- und Elektrolokomotiven für den Schienengüterverkehr sowie in Triebwagen und Zugeinheiten inkl. Waggons für den Schienenpersonennahverkehr. Es sind konkrete Investitionskriterien durch die Fondsgesellschaft festgelegt.

 

Infrastrukturfonds

Beteiligungsangebote im Bereich Logistik, Infrastruktur, Verkehr und Transport.

 

Buss Investment 1 - Nicht mehr verfügbar -

Mit dem Buss Investment 1 haben Anleger erstmals die Möglichkeit, in einen geschlossenen inländischen Publikums-Aif von Buss Capital nach neuem Recht zu investieren. Es handelt sich um eine diversifizierte Beteiligung am Markt für Containerverkehr und Logistik. Der Fonds erwirbt unternehmerische Beteiligungen an operativ tätigen Gesellschaften, die in diesem Marktsegment gewerbliche Dienstleistungen erbringen.

 
 
HANSETRUST ist ein Service der: Newport Asset Finance GmbH - Schaarsteinwegsbrücke 2 · 20459 Hamburg - Tel. 040.688 743 47 · Fax 040.688 743 67
 
Hinweis:
Die dargestellten Informationen stellen kein Angebot dar. Und ist daher nicht für eine abschließende Anlagenentscheidung geeignet. Eine Anlagenentscheidung kann ausschließlich auf der Grundlage des jeweiligen Verkaufsprospektes getroffen werden. Dieser enthält ausführliche Informationen zu den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten sowie zu den Risiken der Vermögensanlage. Der Verkaufsprospekt ist auch im Internet unter www.hansetrust.de veröffentlicht.
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
E-Mail senden
Seite drucken
 
Investments in Flugzeugfonds und Infrastrukturfonds

Sehr geehrter Besucher,

diese exklusiven Unterlagen sind nur für registrierte Benutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
Datenschutzbestimmungen
Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47
 
Registrieren
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*

Anmelden
E-Mail

Passwort


Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
040 / 688 743 47