Startseite / Investments / Immobilien / Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio

Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio

Investment in ein Portfolio an ausgewählten Fachmarktzentren mit der Baumarktgesellschaft OBI als Hauptmieter

Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio - Jetzt Unterlagen kostenlos und unverbindlich anfordernUnterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Kurzportrait des Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio

Mit dem Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio investieren Anleger großflächig in ein Portfolio von Einzelhandelsimmobilien der OBI GmbH an den Standorten Herzogenrath, Hückelhoven und Schwandorf. Die Baumarktgesellschaft OBI ist zugleich Mieter der Immobilien und hat einen Mietanteil in Höhe von rd. 89,6 Prozent am gesamten prognostizierten Jahresmietaufkommen des Hahn Pluswertfonds 179 GmbH & Co. geschlossene-Investment-KG. 

Der „Hahn Pluswertfonds 179 Baumarktportfolio“ im Überblick

AnlageklasseAIF (Alternativer Investmentfonds)
Emissionshaus:Hahn AG
Laufzeit:Geplante Fondslaufzeit bis zum 31.12.2037
Mindestzeichnungssumme:20.000 Euro (zzgl. 5 % Agio)
Progn. Ausschütungen:4,25 % p. a.
Gesamtmittelrückfluss:164,64 %
Phase: Verfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Ziele und Anlagepolitik

Anlageziel des Investmentvermögens ist die Erwirtschaftung nachhaltiger Erträge aufgrund regelmäßig fließender Mieteinnahmen sowie ein kontinuierlicher Wertzuwachs des von der Fondsgesellschaft gehaltenen Immobilienvermögens. Die seitens der Fondsgesellschaft erwirtschafteten Erträge sollen in Form von regelmäßigen quartalsweisen Auszahlungen an die Anleger ausgeschüttet werden (finanzielles Anlageziel).

Die Anlagestrategie des Investmentvermögens ist es, aus der langfristigen Vermietung der erworbenen Immobilien sowie aus dem späteren Verkauf der Immobilien einen Gesamtüberschuss für den Anleger zu erzielen, der sich aus den laufenden Ertragsausschüttungen (quartalsweisen Auszahlungen) und der Auszahlung des Veräußerungserlöses zum Ende der Laufzeit zusammensetzt. Die Anlagepolitik des Investmentvermögens besteht in der Auswahl und dem Ankauf von geeigneten Immobilien sowie darin, sämtliche Maßnahmen wie beispielsweise Mietinkasso, Anschlussvermietung, Vertrags und Instandhaltungsmanagement zu treffen, die dem Anlageziel dienen.

Emittentin:
Hahn Pluswertfonds 179 GmbH & Co. geschlossene-Investment-KG
Emissionshaus:Hahn AG
Art der Vermögensanlage:Geschlossener Publikums-AIF (risikogemischt)
Einkunftsart:
§ 21 EStG Vermietung und Verpachtung
§ 20 EStG Kapitalvermögen
Investitionsgegenstand:Gewerbe-Immobilienportfolio an drei verschiedenen Standorten
Fondssvolumen:EUR 58.150.000
Mindestbeteiligung:EUR 20.000 (zzgl. 5 % Agio)
Laufzeit:Geplante Fondslaufzeit bis zum 31.12.2037
Besteuerung:Vermietung & Verpachtung
Auszahlungen:4,25 % in 2022
Eigenkapitalanteil:k.A.
Fremdkapital:EUR 23.500.000
Substanzquote:k.A.
Gesamtmittelrückfluss:164,64 %

Aktuell keine Meldungen zu dieser Beteiligung

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

2022-05-05T12:12:06+00:00