Startseite / Investments / Umwelt / reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy 2

reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada

Investment in Bau und Betrieb eines Gezeitenkraftwerkes in Kanada

Unterlagen kostenlos und unverbindlich anfordern für diese Beteiligung

Der “reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy 2” im Überblick

AnlageklasseUmweltfonds, Anleihe, Sonstige Vermögensanlage
Emissionshausreconcept
Laufzeit16 Jahre
Mindestbeteiligung10.000,00 C$ + 3 % Agio
Auszahlungen (geplant)11 % p.a.
Rückfluss (progn.)193,61 %
Phase Verfügbar

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Ihr persönlicher Kontakt:

040 – 688 743 48

Icon - Kapitalanlagen direkt online zeichnen

Clever online zeichnen – Direktzeichnung jetzt exklusiv bei uns

Bewährter Hansetrust Service - wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Bewährter Service – wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit zur Verfügung

Persönliche Konditionen - kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Persönliche Konditionen – kontaktieren Sie uns unverbindlich

Ozeane bedecken rund 70 Prozent unseres blauen Planeten, und sie sind voller Energie. Unter den erneuerbaren Energieressourcen ist die Meeresenergie der schlafende Riese. Denn das potenzielle Ausmaß einer Stromerzeugung aus der Kraft von Gezeiten, Strömung und Wellen ist absolut erstaunlich und bis dato noch längst nicht voll ausgeschöpft.

Strom aus dem Meer
Forscher des World Energy Council in London haben vorgerechnet, dass weltweit 250 Mio. Menschen durch Strom aus dem Meer versorgt werden könnten. In nicht allzu ferner Zukunft könnten Gezeitenkraftwerke einen maßgeblichen Teil zur nachhaltigen Stromerzeugung beitragen. In der kanadischen Bay of Fundy, berühmt für ihren weltweit höchsten Tidenhub von über 13 Metern, arbeiten Forscher und Techniker bereits ganz konkret daran, dass aus der Vision Realität wird. An dieser Entwicklung können Sie teilhaben – über unser aktuelles Beteiligungsangebot (Vermögensanlage) „RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II“, das den Bau und Betrieb von Gezeitenkraftwerken finanziert.

Gezeitenenergie made in Germany
Geplant sind sechs schwimmende Gezeitenkraftwerke im Trimaran-Design – genannt FORCE 2. Die Anlagen verfügen über jeweils sechs steuerbare Unterwasserturbinen, die sich selbstständig nach der wechselnden Strömung in alle Richtungen ausrichten und daher speziell für den Betrieb in Gezeitengewässern geeignet sind. Hinter dem Konzept FORCE 2 steht die deutsche Schottel Gruppe. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Spay am Rhein entwickelt, konstruiert, produziert und vertreibt weltweit Antriebsanlagen. Die Gezeitenkraft-Technologie entwickelt Schottel zusammen mit ihrer Partnergesellschaft Sustainable Marine Energy (Canada) Ltd.

Stromertrag lässt sich zuverlässig berechnen
Die großen Vorteile von Gezeitenkraftwerken sind ihre Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit. Während die Solar- und Windenergie vom Wetter abhängen, sind Gezeitenkraftwerke in der Lage, rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr Strom zu liefern. Denn solange der Mond um die Erde kreist, wird es Gezeitenenergie geben – vorhersehbar und damit kalkulierbar. Das macht sie energiepolitisch interessant und zudem zu einem attraktiven Investitionsvorhaben.

Langjährige Einspeisetarife für Gezeitenstrom aus der Bay of Fundy
160 Mrd. Tonnen Wasser – unvorstellbare Wassermengen fließen mit Ebbe und Flut zweimal täglich in und aus der Bay of Fundy. Nirgendwo auf der Welt existiert eine derartig starke Gezeitenkraft. Die kanadische Provinz Nova Scotia will diese natürliche Energieressource bergen und fördert die Entwicklung und den Bau von Gezeitenkraftwerken daher gezielt mit festen Fördertarifen. „RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II“ sieht Auszahlungen an Anleger durchschnittlich rund 11 % vor anlegerbezogenen Steuern jährlich vor.

Initiator:reconcept
Emittentin:reconcept 16 Meeresenergie Bay of Fundy II GmbH & Co. KG
Art der Kapitalanlage:Mittelbare Beteiligung über deutsche Holdinggesellschaft (GmbH & Co. KG) an der kanadischen Betreibergesellschaft (Limited Partnership)
Einkunftsart:DBA plus Progressionsvorbehalt
Investitionsgegenstand:Gezeitenkraftwerke FORCE 2 in der Bay of Fundy, Nova Scotia, Kanada
Geplantes Gesamtinvestitionsvolumen:CAD 33.908.517
Mindestbeteiligung:CAD 10.000 (zzgl. 3 % Agio)
Gesamtmittelrückfluss:193,61 %
Prognostizierte Ausszahlungen:11 % p.a.
Fremdkapital:CAD 21.135.477
Eigenkapitalanteil:k.A.
Laufzeit:bis 31. Dezember 2037

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.
2021-04-15T10:25:17+00:00