Hamburg, 26.11.2018

Die ZBI AG – eine 17-jährige Erfolgsgeschichte

  • Ø 8,3 % Rendite p.a. mit der Sicherheit in Wohnimmobilien
  • ZBI Professional 11 – attraktives Immobilienportfolio angekauft

Hamburg, 26.11.2018. Die Niedrigzinsphase wird uns noch viele Jahre begleiten. Deshalb bewegt viele Anleger die Frage: Wie kann ich das eigene Vermögen auf kurze und lange Sicht sicher und ertragreich anlegen?

Die ZBI Gruppe kennt die Antwort: Deutsche Wohnimmobilien & das ZBI Professional Erfolgskonzept. Welche andere Geldanlage hat bei vergleichbarer Sicherheit eine Renditeerwartung von über 5 % p.a.?

Die ZBI Gruppe ist der Spezialist für deutsche Wohnimmobilien. Seit 2002 konzipiert die ZBI Gruppe mit Hauptsitz in Erlangen (rund 400 Mitarbeiter und weitere 14 Niederlassungen) für private und institutionelle Anleger Wohnimmobilienfonds.

Die ZBI AG hat in den letzten 17 Jahren eine einmalige Erfolgsgeschichte geschrieben. Deutschlandweit gibt es kaum eine Geldanlage mit einem vergleichbar attraktiven Verhältnis von Sicherheit und Ertrag. Dieses Jahr wurde der ZBI 6 mit einer Rendite von 11,3 % p.a. aufgelöst. Geplant ist, daß der ZBI 7 im nächsten Jahr mit einem ähnlichen Ergebnis verkauft wird.

Auch der aktuelle ZBI 11 hat ein attraktives Immobilienportfolio an den Top-Standorten Köln, Berlin und Leipzig zu günstigen Einkaufspreisen erworben.

Eine Investition ist noch bis Ende des Jahres möglich – vorausgesetzt Investoren haben derzeit Anlagebedarf und einen Zeithorizont von ca. 6 Jahren.

ZBI Wohnimmobilienfonds mit beeindruckender Leistungsbilanz

  • Rund 13.500 Anleger haben sich in den vergangenen Jahren für eine Beteiligung an einem Fonds der ZBI Professional Linie entschieden.
  • Initiator mit über 17 Jahren Erfahrung und über 800 Mio. Euro platziertem Eigenkapital
  • Das Transaktionsvolumen der ZBI Gruppe liegt bei rd. 6,6 Mrd. Euro

Die ZBI Gruppe bildet die gesamte Wertschöpfungskette im Zyklus einer Immobilie ab. Beginnend mit der kaufmännischen und technischen Due Diligence, dem Einkauf, der Finanzierung und dem Verkauf übernimmt die Unternehmensgruppe den gesamten Transaktionsprozess, um höchstmögliche Synergien zum Vorteil der Anleger zu bieten. Die Bereiche Portfolio-/Asset-Management sorgen für die Wertsteigerung der Fondsimmobilien, die Miet- und Hausverwaltung für die Sanierung und Instandhaltung der Objekte. Abgerundet wird das Leistungsspektrum mit der Fonds-Konzeption und dem Vertriebsmanagement.

Die Anzahl der verwalteten bzw. beurkundeten Verwaltungseinheiten beträgt rund 38.000 (Stand Oktober 2018).

druckfrischer ZBI-Performancebericht 2017 zum Download

ZBI Professional 11 – der Wohnimmobilienfonds vom Marktführer

DER ZBI Professional 11 investiert in Wohnimmobilien in verschiedenen deutschen Metropolregionen und an ausgewählten Nebenstandorten. Durch eine breite Streuung der zu erwerbenden Anlageobjekte werden Ausfallrisiken verringert und die Sicherheit und die Ertragschancen erhöht.

Die wichtigsten Eckdaten zum „ZBI Professional 11“:

    • Einstieg bereits ab 25.000 €
    • 6 Jahre geplante Laufzeit
    • Prognostizierte Auszahlung von jährlich 3,00 % bis 5,00 % p.a.
    • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 154,6 %
    • 3 geplante Auszahlungstermine pro Jahr

Aktuell: ZBI 11 – Immobilienkäufe bereits realisiert:

Der ZBI Professional 11 hat bereits für rd. 60 Mio. Euro attraktive Immobilien in Berlin, Köln und Leipzig eingekauft.

Weitere Informationen zum aktuellen ZBI Professional 11 finden Sie hier.

2019-01-15T17:25:06+00:00
Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok