§ 6b Fonds2020-09-08T17:45:27+00:00

§ 6b Fonds – Investieren mit Steuersparmodel

Investieren Sie in §6b-Fonds und nutzen Sie steuerliche Vorteile:

  1. §6b-Fonds als Anlagemöglichkeit für steuerneutrale Re-Investitionsrücklagen
  2. Freistellung des Veräußerungsgewinns von der Einkommensbesteuerung
  3. §6b-Fonds sind geeignet für Unternehmer, Landwirte und Freiberufler, die Gewinne aus betrieblichen Verkäufen von Grund und Immobilien sinnvoll, ertragreich und steueroptimiert wieder anlegen wollen
Fazit: Mit §6b-Fonds lassen sich steuerliche Vorteile und wirtschaftliche Erträge sinnvoll miteinander kombinieren.
§ 6b-Fonds: Steuerneutrale Reinvestitionsgrundlagen

§ 6b-Fonds sind besonders sinnvoll wenn Sie:

  • Freiberufler, Unternehmer, Personengesellschafter oder Landwirt sind und ihre stillen Reserven nicht in der eigenen Gewinnermittlung auf Neuinvestitionen übertragen können.
  • Selbständiger mit hoher Progression sind und Verkaufsgewinn aus Grundstücken und Immobilien noch nicht versteuert haben.
  • als Anleger ihre Steuerlast über die Fondslaufzeit verteilen und einen Stundungseffekt erzielen wollen.

Wichtiger Hinweis

Zweites Corona-Steuerhilfegesetz v. 29.6.2020: [28] Vorübergehende pandemiebedingte Verlängerung der Reinvestitionsfristen um ein Jahr, wenn die Rücklage nach bisheriger Rechtslage am Schluss des nach dem 29.2.2020 und vor dem 1.1.2021 endenden Wj. aufzulösen wäre, mit der Option einer Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr aufgrund einer Verordnungsermächtigung für den Fall fortbestehender Auswirkungen der Covid-19-Pandemie im Inland (§ 52 Abs. 14 Sätze 4 ff. EStG). Eine entsprechende Verwaltungsanordnung für Rücklagen nach R 6.6 EStR wurde nicht erlassen.

Das Prinzip von § 6b-Fonds

Stille Reserven erscheinen nicht als Werte in der Vermögensübersicht. Scheiden Wirtschaftsgüter aus dem Betrtiebsvermögen durch Veräußerung aus, stellen diese stillen Reserven grundsätzliche zu versteuernde Gewinne dar.

Mit § 6b-Fonds können diese Gewinne aus Veräußerungen von bestimmten (Sonder-)Betriebsvermögen/Wirtschaftgütern nach §§ 6b, 6c EStG steuerneutral auf eine Personengesellschaft und somit auch auf einen geschlossenen Fonds übertragen werden.

Mit 6b-Fonds können Freiberufler, Unternehmer, Personengesellschafter und Landwirte ihre stillen Reserven nutzen, um Zwangsauflösungen und Nachversteuerung der § 6b-Rücklagen abzuwenden. Durch die steuerneutrale Reinvestition des Veräußerungserlös inklusive der stillen Reserven mindern Sie Steuerausgaben und maximieren das Gesamtvermögen.

Funktion eines § 6b-Fonds

6b-Fonds ermöglichen eine steuerneutrale Umschichtung des Vermögens für Landwirte, Unternehmer und Personengesellschafter. Mit 6b-Fonds können Rücklagen bis zu 4 Jahre steuerlich aufgeschoben werden durch eine Reinvestition in bspw. Immobilienfonds. Über die Laufzeit des Fonds wird die Rücklage über einen längeren Zeitraum – bis hin zur totalen Steuervermeidung-  aufgelöst, dies wird durch die Erträge aus gestundeten Steuern erzielt.

Bei Hansetrust erhalten Sie unverbindlich Informationen zu § 6b-Fonds für die steuerneutrale Vermögensumschichtung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Hinweis: In jedem Fall sollten Sie einen Steuerberater konsultieren wenn Sie 6b-Rücklagen reinvestieren möchten.

Beispielrechung 6b Hebel bei Reinvestitionsrücklage

Vermögen und Steuern ohne 6b-Lösung

Veräußerungserlös100.000,00 EUR
Steuerzahlung50.000,00 EUR
Vermögen nach Steuerabzug50.000,00 EUR
Gesamtvermögen50.000,00 EUR

Vermögen und Steuern mit 6b-Lösung

Veräußerungserlös100.000,00 EUR
Steuerzahlung– 50.000,00 EUR
§ 6b-Reinvestition
50.000,00 EUR
Vermögen mit § 6b-Reinvestition100.000,00 EUR
Gesamtvermögen100.000,00 EUR

Was Anleger über unseren Service sagen

Bewerten Sie Hansetrust bei Provenexpert oder erfahren Sie was Anleger über unseren Service sagen.

Unser Service für Sie

 Unabhängige Fondsauswahl  Persönlicher Ansprechpartner  Günstige Zeichnung

Hansetrust verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und unseren Datenschutz Bestimmungen zu. Ok